Unsere Welt heute

Der Zustand unserer heutigen Welt ist krank und pervers; alles ist verkehrt und
auf den Kopf gestellt: Mediziner und Ärzte zerstören Gesundheit und Leben;
Lehrer und Professoren zerstören Bildung; Wissenschaftler zerstören Wissen;
Richter zerstören Recht und Gesetz; Banker zerstören Währung und Geld;
Politiker zerstören Freiheit und Staat; Journalisten zerstören Information.

Warum die Welt so ist, wie sie ist.. – Trialität

Dieser Beitrag wurde unter Enthüllungen, Persönliches, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Unsere Welt heute

  1. Thomas Hahnes schreibt:

    OK, Kulturpessimismus in Reinform. Zwar stimmt einiges nicht, aber deswegen einen Anomiezustand zu postulieren … Ich weiß nicht…
    Gruß, Thomas

    Gefällt mir

  2. alphachamber schreibt:

    Hallo Mike:
    „…Der Zustand unserer heutigen Welt ist krank und pervers…“
    Verblueffend und erschreckend wahr. Wenn man eine Arzt-Praxis betritt kommt man nicht mehr als Mensch, sondern als Kreislauf, Organ, Knochen oder sonstiges Koerperteil. Z.B., der Krebs wird „bekaempft“ – nicht der Mensch geheilt. Vom Mediziner zum „Bio-Techniker“: „Hier sind Ihre „Werte“ – hier sind Ihre Pillen! Strukturen, Regularien und Mechanismen, Zahlen und Molekuele. Moral und Ethik als Kultur-lose „Universalwerkzeuge. Sic transit gloria mundi!
    Beste Gruesse.

    Gefällt mir

  3. Mike Kern schreibt:

    Hallo Amir,
    herzlichen Dank für deinen Komment und dein Engagement..
    ..und sorry for late

    Ja, du hast recht, wir sind verdammt viele und werden explosionsartig mehr – doch die Zeiten von Demo und so sind, denke ich, vorbei. Die neue Zeit arbeitet für uns, wir brauchen gar nichts zu tun, denn: Das ganze System weltweit ist auf Lügen aufgebaut, diese haben bekanntlich kurze Beine (nicht nur Hals- und Rückgratlose Hosenanzüge oder AOK-Chopper-Maffiosi’s) und enttarnen sich zwangsläufig selbst.
    Beobachte was da gerade abgeht, BRIIIGS versus Westen, Selbstzerfleischung innerhalb der EU, nicht funktionierende Provokationen für WorldWarIII, Bankster-/Managerflucht aus verantwortlichen Positionen, usw. usw. und OPPT nicht vergessen.. selbst die Chemtrails lassen stark nach – zumindest hier bei uns.
    Für mich sieht es wie das Absterben der Mdw’s (Mächte die waren) aus, die letzten Atemzüge… – tun vieleicht noch weh, aber dann ist es vorrüber.
    Wir müssen uns mit der Zukunft beschäftigen: Gedanken – Ideen – Konzepte – Manifestation = souveränes Individuum. Lebe dein Leben in Freude und Unbegrenztheit. Wenn jeder Mensch auf Mutter Erde dies auch nur 4 Wochen konsequent tun würde, so wäre das legendäre PARADIES AUF ERDEN Realität – so wahr mir Gott hilft.
    L+L

    Gefällt mir

  4. Amir Soukie schreibt:

    danke für den Beitrag Michael, lange nicht mehr so klare Worte gelesen. Lasst uns endlich Schluß machen mit den Leuten die alles in der Hand haben und schon lange überhaupt kein Interesse mehr an sowas wie Gerechtigkeit oder sogar noch ausgleichender Gerechtigkeit, die Merkel kann das Wort doch garnicht schreiben. Aber wir müßen ein neues System „probieren“, denke ich, bei dem hier ist ja die Macht verteilt und klar, und es gibt höchstens noch ganz kleine Probleme, was die Gesamtheit betrifft, zu reparieren, meiner Meinung nach so gewollt von den Bossen, damit sie ihr gesamtes Spiel weitertreiben können.
    Aber wie kommt man heutzutage in größerer Zahl an Menschen noch zusammen, das frage ich mich schon lange wenn ich mal wieder eine Demo probiert habe, und sehe wie unpolitisch die Leute geworden sind, so wenige sind nur noch bereit. Es gab in Berlin in den letzten 5 Jahren keine größere Demo gegen irgendetwas mehr, soweit ich weiß. Im Internet gibt es viele interessante Ansätze, aber gehe ich jetzt von mir aus, so ist es reiner Zufall darauf zu stossen wenn man nicht den ganzen Tag danach sucht. Und so klein sind die Kreise eben auch, sie interessieren sich nicht für Leute die das Internet nicht so benutzen, und das ist schade, vielleicht ja aber auch garnicht möglich, mehr erreichen zu können. Aber die kritischen Leute müßen zusammenkommen, denn wir sind verdammt viele, bloß ist es eben so das auch im Netz nur noch Spezialisten unterwegs sind, die ihre bestimmten Themen verfolgen, das sicher auch gut, aber eben nur mit kleinem Ausschnitt des Gesamten. Das ist mein persönlicher Eindruck der letzten zehn Jahre.

    Gefällt mir

  5. birgitmann schreibt:

    Bitte um mehr Infos ! Da mein Kind das Medikament nehmen musste um nicht von der Schule verwiesen zu werden und der Gesellschaft von Eltern und Lehrern gerecht werden musste. Es war die Hölle für mich ! Habe davor einige Jahre gekämpft um meinem Kind das zu ersparen. Man hat uns keine Wahl gelassen. Ich verachte heute noch die Menschen die untauglich waren auf intelligente überaus bewegliche Menschen einzugehen.

    Gefällt mir

  6. Storyteller schreibt:

    Recht hat er und daran wird sich wohl erst nach einem großen Knall was ändern.

    Gefällt mir

  7. Mike Kern schreibt:

    mit wenigen Worten die aktuelle Welt beschrieben..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s