Energiesparlampen

Energiesparlampen wurden mit der Begründung eingeführt, sie würden sehr viel Energie sparen und die Kosten senken. Es ist immer die gleiche Strategie. Man versucht uns einen Vorteil zu verkaufen, die ganze Sache hat aber einen großen Nachteil.

Aspartam schmeckt sehr süß und hat wenig Kalorien – das ist der Vorteil. Es hat aber den Nachteil, dass es zwei sehr gefährliche Chemikalien enthält, die für schlimme Krankheiten verantwortlich sein können. Genauso mit Fluorid. Man sagt uns, es sei gut für unsere Zähne. Auf der anderen verheimlicht man uns, dass es ein chemischer Psychokampfstoff ist, der Sie im wahrsten Sinne des Wortes dumm macht.

Genauso ist es mit Energiesparlampen. Dieses Licht ist ein kaltes Tageslicht. Was die meisten Menschen nicht wissen ist, dass dieses kalte Tageslicht ihren Hormonhaushalt beeinflusst. Speziell die Schlafhormone sind davon betroffen. Wenn Sie also Schlafprobleme haben, sollten Sie eventuell darauf achten, dass Sie alle Energiesparlampen gegen normale Birnen austauschen.

Energiesparlampen simulieren im Grunde genommen unser Sonnenlicht und bringen dadurch unseren Hormonhaushalt komplett durcheinander, wenn wir uns diesem Licht zu lange aussetzen. Deswegen sollten Sie darauf achten, dass Sie sich besonders bei der Arbeit nicht kalten Energiesparlampen aussetzen.

Ganz abgesehen davon haben Energiesparlampen einen eigenen Trafo eingebaut. Wenn Sie sich in der Nähe einer Energiesparlampe befinden, werden Sie durch Elektrosmog bestrahlt. Mir ist das aufgefallen, als ich über meinem Computer, sehr nah an meinem Kopf, eine Energiesparlampe angebracht hatte und seit dem öfters Kopfschmerzen bekommen habe.

Lassen Sie nicht zu, dass Sie den scheinheiligen Vorteil des Energiesparens gegen Gesundheitsschäden eintauschen.

Benutzen Sie wo immer möglich Alternativen wie Halogenbirnen, LED’s oder suchen Sie im Internet nach der guten alten Glühbirne. Sie zahlen dort zwar die gleichen Wucherpreise wie für Energiesparbirnen, haben dafür jedoch keine Gesundheitsrisiken.

Weitere Infos in Kürze..

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Energiesparlampen, Gesundheit bedrohend abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Energiesparlampen

  1. thomrosenhagen schreibt:

    Reblogged this on Queckset®-news und kommentierte:
    Der Vorteil bei den Energiesparlampen liegt bei der Stromindustrie. Durch die Energieeinsparung werden weniger Kraftwerke (atomar oder konventionell) notwendig und die EVU’s müssen sich nicht um die Quecksilberreduktion bei der Stromgewinnung kümmern.
    Dafür wurde das ganze Risiko der Entsorgung und der Gesundheitsgefährdung auf die Verbraucher abgeladen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s