Irrsinn – Die Menschheit auf dem Zenit der Geistesgestörtheit?

Sepp Holzer, Permakulturpionier und Agrarrevolutionär beschreibt die Entwicklung unserer Gesellschaft und die Prägung bereits im Kindesalter zu Lemmingen. Wir lassen uns verwenden und leben nicht für uns selbst. Der Mensch muss selbstständig sein, nicht abhängig gemacht werden.

Hier gehts zum Video von Sepp Holzer:

Irrsinn – Die Menschheit auf dem Zenit der Geistesgestörtheit?

Agrar-Rebell Sepp Holzer und sein “Krameterhof”- eine neue Art der Landwirtschaft – Agrar-Rebell Sepp Holzer zieht auf seinem Bergbauernhof im Salzburger Lungau noch in einer Höhe von 1500 m Kiwis, Kirschen und Kürbisse, mitten im Winter erntet er Radieschen, und sein Getreide wächst im Wald: Der »Krameterhof« ist längst zu einem Symbol für eine neue Art der Landwirtschaft geworden. Sepp Holzer hat eine eigene Form der Permakultur entwickelt…

Der Agrar-Rebell – Sepp Holzer – »Die Natur nimmt jeden mit offenen Armen auf, und es gibt für jeden einen Weg zur Natur und zum natürlichen Leben! Sperr die Augen und Ohren weit auf, öffne deine Sinne und dein Herz, dann wirst du den richtigen Weg – deinen eigenen Weg – finden!«

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter lifestyl, Natürliche Ernährung, Natur, Permakultur, Wissen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s