Staatslosigkeit aller BRD-Bewohner! (mit Videos)

Ursache und Lösung der Massenversklavung für alle Menschen in der BRD mit der Nicht-Staatsangehörigkeit DEUTSCH.

Guten Tag zusammen,

dies ist eine ALARM-Meldung. Lesen sie die nachstehenden Ausführungen aufmerksam!

Der einfache Bundesgesetzgeber hat uns am 08.12.2010 in die Staatlosigkeit
(Massenversklavung) entlassen – der geheime Staatsstreich war geboren.

Dies geschah durch Beseitigung der unmittelbaren Reichsangehörigkeit.

Die NS-Gesetzgebung hatte die deutschen Völker zum deutschen Volk gleichgeschaltet und durch Verordnung am 05.02.1934 R=StAG verriegelt.

Es gibt nur noch eine deutsche Staatsangehörigkeit=Reichsangehörigkeit.

Die Militärregierung hatte 1946 die deutsche Kolonieangehörigkeit R=StAG weiter-befohlen und nicht beseitigt. Die unmittelbare Reichsangehörigkeit war nach dem Waffenstillstand II. WK als Begriff verbrannt und tabuisiert.

Die deutsche Staatsangehörigkeit aus dem III. Reich blieb unerkannt für die Kolonie-angehörigen der BRD und DDR. Der Faschismus versteckte sich in der deutschen Staatsangehörigkeit und wartete auf den Kolonie-Staatsstreich 2010.

Reise- und Personalausweise wurden ausgestellt mit der Staatsangehörigkeit DEUTSCH.

Dieser Status ist eine Nicht-Staatsangehörigkeit und Glaubhaftmachung.

Es wurden nie StAG-Urkunden mit der Staatsangehörigkeit Deutsch verliehen.

Mit Löschung der unm. Reichsangehörigkeit ist auch die deutsche Staatsangehörigkeit am 08.12.2010 beseitigt.

Die deutsche StAG als Glaubhaftmachung hält den privatisierten Geschäftsbetrieb der BRD und der BRD Finanzagentur GmbH aufrecht.

Die BRD-Staatlosigkeit verschmolz am 08.12.2010 mit der EU-Staatlosigkeit von 1992
(Unionsbürgerschaft) zum Gleichschaltungs-Status.

Der Faschismus aus dem III. Reich hat den Status gewechselt und beherrscht jetzt wieder Halb-Europa.

Sobald die deutsche Staatsangehörigkeit nach Gesetz geprüft werden soll, erstarren die BRD-Behörden in Agonie und Ignoranz.

Nach dem Europäischen Übereinkommen über die Staatsangehörigkeit wird die Prüfung nach Artikel 12 zur Offenbarung der Staatlosigkeit.

Die Staatlosigkeit wurde nach Plan ausgeführt und die Statusänderung am 08.12.2010
ist vom einfachen Bundesgesetzgeber vollzogen worden.

Das gleichgeschaltete deutsche Volk und die Eingebürgerten sind komplett unter-gegangen.

Mit Beseitigung der unmittelbaren Reichsangehörigkeit sind über 80 Millionen Menschen in die Massenversklavung auf das Schlachtfeld der Neuen Welt Ordnung entlassen worden.

Die Besatzer stehen in der Pflicht, diesen Zustand zu beseitigen. Die staatlosen Völker
Deutschlands begreifen immer deutlicher den Zustand ihrer Staatlosigkeit durch die
Aufklärung der Kommission 146 und setzen mit der Urkunde 146 das Signal zur
Überleitung in die Heimatangehörigkeit Deutschland.

Der BRD-Kolonie-Staatsstreich ist nach Gesetzen offenkundig.

Die Hohe Hand wurde über die Staatlosigkeit in Kenntnis gesetzt.

Der Vorgang wird beim Hauptmilitärstaatsanwalt der Russischen Förderation in Moskau
(Alliierten/Hohe Hand) unter dem Aktenzeichen 12.10.12 No 4YP-323/12/2045 geführt.

Die BRD wurde bei den Int. Strafgerichtshöfen ICC Den Haag und der Botschaft Malaysia in Berlin wegen Massenversklavung, Plünderung und dem angekündigten Krieg in 2014 am 05.09.2013 strafangezeigt.

Das Völkerrecht ist für folgende Gruppen nicht verantwortlich:

Piraten > Räuber zur See

Barbaren > Räuber zu Lande

Staatlose > komplett Entrechtete, ohne Eigentum

…dies ist nach Plan durchgeführt worden.

Die Rahmenbedingungen für diesen Zustand:

Video: Wir sind bis heute nicht souverän

Video BRD, illegal !

Video: Immer noch besetzte US-Kolonie

Kein Friedensvertrag (Dokumente aus dem Kanzleramt) und somit der blockierte Weltfrieden

J.-C. Juncker, ehemaliger Euro-Gruppen-Vorsitzender, hat den geplanten Krieg für 2014 bereits in verschiedenen Medien angekündigt.

Beispielsweise hier…

Süddeutsche vom 10.01.2013

http://www.sueddeutsche.de/politik/europas-zukunft-juncker-warnt-vor-krieg-in-europa-1.1620583

…und hier

Der Spiegel vom 10.03.2013

http://www.spiegel.de/politik/ausland/juncker-spricht-von-kriegsgefahr-in-europa-a-887923.html

Nähere Informationen zur Staatlosigkeit finden Sie auf Facebook unter “OPERATION 146” und auf der folgenden Webseite.

Beachten Sie dort bitte besonders die Online-Präsentationen.

http://folksvalue.de/praesentationen.html

Sie werden Ihnen helfen die einfache und primitive juristische Situation der Staatlosigkeit zu verstehen. Dort finden Sie auch die Lösung zur Befreiung.

Die Verfassung von 1919 stattet die staatlosen Völker Deutschlands wieder mit Rechten aus.

Die Verfassung 1919 versetzt Deutschland in die Souveränität, Friedensverträge mit den
Siegermächten und Feindstaaten zu schließen.

Das Ziel „Manifestation für den Weltfrieden“ ist dann erreicht, wenn der nicht beendete II. WK  (kein Friedensvertrag, siehe 2 plus 4 Vertrag) – wenn überall auf der Welt, geplündert, gemordet und versklavt wird – seine Ruhe findet.

Die URKUNDE 146 setzt das Signal an die Hohe Hand und zeigt den entgegengesetzten Willen:

Befreiung Deutschlands, Heimatangehörigkeit und den Weltfrieden wieder herzustellen.

Österreich wurde schon 1945 von der deutschen Staatsangehörigkeit befreit.

Die staatlosen Deutschen müssen sich durch die Urkunde 146 selbst befreien,
oder werden in der Staatlosigkeit vernichtet…

Danke für Ihre Aufmerksamkeit

Mit heimatlichen Grüßen

Quellen: PRAVDA TV/folksvalue.de vom 12.11.2013

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter "Zionisten", BRD (GmbH?), EU, Geheimhaltung, lifestyl, NWO (neue Welt Ordnung), Persönliches, Politik, Recht, Terror, Wissen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s